Biodiversitätsrat

Der Biodiversitätsrat ist ein Kreis an international renommierten Experten, der das Bayerische Umwelt- und Gesundheitsministerium bei der Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie z. B. durch Aufzeigen von Handlungsoptionen, Gutachten zu aktuellen Fragen, Anstöße zu Förderung interdisziplinärer Projekte berät .

Mitglieder

Professor Harald Plachter, Universität Marburg

Professor Harald Plachter, Uni MarburgProfessor Plachter kommt aus Bayern und wurde 1990 als erster Professor für wissenschaftlichen Naturschutz an die Universität Marburg berufen. Er ist Deutsches Mitglied im UNESCO-Welterbe-Komitee.

Vita von Herrn Prof. Plachter

Professor Carl Beierkuhnlein, Universität Bayreuth, Inhaber des Lehrstuhls Biogeographie

Prof. Carl Beierkuhnlein, Uni Bayreuth, Inhaber des Lehrstuhls BiogeographieProfessor Beierkuhnlein ist Sprecher des Anfang 2009 gestarteten Projektes „Auswirkungen des Klimas auf Ökosysteme und klimatische Anpassungsstrategien“ FORCAST.

Ausführliche Vita von Herrn Prof. Carl Beierkuhnlein

Ludwig Sothmann, Sprecher des Obersten Naturschutzbeirates

Prof. Carl Beierkuhnlein, Uni Bayreuth, Inhaber des Lehrstuhls BiogeographieLudwig Sothmann ist Vorsitzender des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern e.V., Mitglied im Präsidium des Deutschen Naturschutz Ringes, des Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)-Präsidiums und der Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds.

Vita von Ludwig Sothmann