Stadt Fürth - BayernNetzNatur-Projekte

563

Projektname: SandAchse Franken

Beschreibung: Gemeinschaftsprojekt von BN, DVL/LPV Mittelfranken, LBV, Landkreisen und Städten. 1999 wurde ein vom Bayerischen Naturschutzfonds finanziertes Rahmenkonzept durch BN und DVL in Auftrag gegeben, auf dessen Basis förderte der Naturschutzfonds dieses Großprojekt in den Jahren 2000 bis 2006. Projektschwerpunkte lagen v.a. in den Bereichen Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Renaturierung. Flächenerwerb und Pacht standen aufgrund der hohen Bodenpreise eher im Hintergrund. Zur Projektabwicklung wurde das Projektbüro SandAchse mit Sitz in Erlangen eingerichtet. Die Projektabwicklung in den kreisfreien Städten erfolgte über die SandAgentur. Die Gesamtkosten des Projektes lagen bei etwa 2,8 Mio. ?, der Förderanteil des Bayer. Naturschutzfonds betrug rund 2,3 Mio. ?, Eigenmittel der Verbände etwa 0,5 Mio. ?. Seit 2006 Finanzierung durch die Akteure aus Eigenmitteln sowie Förderung von Einzelmaßnahmen. Die wesentlichen Projektziele waren der Erhalt und die Förderung von Sandlebensräumen, ihre Vernetzung zu einem Biotopverbund und die Verankerung der hohen Wertigkeit von Sandlebensräumen im Bewußtsein der Öffentlichkeit. Im Rahmen des Projektes konnten ca. 36 ha Fläche angekauft bzw. angepachtet werden. Zudem wurden Potenzialflächen erfasst, Raumanalysen sowie flächenscharfe Umsetzungs-/Pflegekonzepte erstellt, Kartierungen und Erfolgskontrollen zu Pflegemaßnahmen durchgeführt, eine Vielzahl an Führungen, Aktionstagen, Tagen der Artenvielfalt, Fortbildungen, Seminaren etc. vorbereitet und durchgeführt, Ausstellungen, Schautafeln, Broschüren, Faltblätter, eine Homepage sowie ein Film und ein eigenes Computer-Lernspiel erstellt und umweltgerechte Nutzungsformen gefördert. Mehr als 250 ha wurden über das Landschaftspflegeprogramm gepflegt, auf weiteren ca. 100 ha wurden in Zusammenarbeit mit den Kommunen und Wirtschaftsunternehmen innerhalb der Stadtgebiete Maßnahmen durch die Agentur SandAchse durchgeführt. Auch nach Abschluss des Naturschutzfonds-Projekts läuft das Projekt in kleinerem Umfang weiter Faltblatt: http://www.sandachse.de/Materialien/Faltblaetter/Faltblatt-Sandachse-Allgemein.pdf

Projektträger: Naturschutzverband: BN (bis 06`2005 federführend), Landschaftspflegeverband: LPV Mittelfranken

Ansprechpartner: Tom Konopka (tom.konopka@bund-naturschutz.de)

weitere informationen: http://www.sandachse.de