Naturvielfalt in den Regionen

Landkreis Deggendorf


Der Landkreis zeichnet sich durch eine große landschaftliche Vielfalt aus. Als zentrale Achse und wertvollster Lebensraumkomplex durchzieht die Donauniederung den Landkreis von Nordwesten nach Südosten. Südwestlich der Donau liegen die landwirtschaftlich intensiv genutzten Flächen des Isar-Inn-Hügellandes und des Dungaus sowie mit der Isarniederung der zweite herausragende Lebensraumskomplex des Landkreises.
Nordöstlich der Donau schließen mit dem Vorderen Bayerischen Wald und den Vorwaldbereichen extensiver genutzte Bereiche mit Bergmischwäldern und einer kleinteiligen Kulturlandschaft an.

Für den Erhalt einer Reihe von Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten hat der Landkreis Deggendorf eine ganz besondere Bedeutung und Verantwortung.

Wichtigste Lebensräume

Tier- und Pflanzenarten

Schutzgebiete in Bayern

Zeichenerklärung

Zeichenerklärung zur Karte Schutzgebiete

Projekte

In BayernNetz Natur-Projekten werden in allen bayerischen Landesteilen wertvolle Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere neu geschaffen und gepflegt sowie Maßnahmen zum Ressourcen- und Klimaschutz ergriffen. Im Landkreis Deggendorf gibt es derzeit folgende Projekte ...mehr

Ansprechpartner

Regierung von Niederbayern
Höhere Naturschutzbehörde
Regierungsplatz 540
84023 Landshut

Tel:. 0871/ 808-01

Landratsamt Deggendorf
Untere Naturschutzbehörde
Herrenstr. 18
94469 Deggendorf

Tel.: 0991/ 3100-0

Weiterführende Informationen