Naturvielfalt in den Regionen

Landkreis Kelheim


Mit dem unteren Altmühltal und dem Donaudurchbruch an der Weltenburger Enge finden sich im Norden des Landkreises Kelheim zwei der spektakulärsten Landschaftsausschnitte des fränkischen Jura. Gleichzeitig sind diese Gebiete mit ihren ausgedehnten, artenreichen Magerrasen, Wacholderheiden, Felsen und Buchenwäldern bayernweite Schwerpunkte der Artenvielfalt. Der Süden hingegen, vor allem die Holledau, ist landwirtschaftlich geprägt. Als regionale Besonderheit finden sich hier z. B. in der Umgebung von Abensberg Sanddünen, die großteils vom ausgedehnten Dürnbucher Forst bedeckt sind. Eingestreute offene Sandlebensräume mit typischen Pflanzen- und Tierarten tragen zur reichhaltigen Naturausstattung des Landkreises bei.

Für den Erhalt einer Reihe von Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten hat der Landkreis Kelheim eine ganz besondere Bedeutung und Verantwortung.

Wichtigste Lebensraumtypen

Pflanzen- und Tierarten

Schutzgebiete in Bayern

Zeichenerklärung

Zeichenerklärung zur Karte Schutzgebiete

Projekte

BayernNetz Natur-Projekte

In BayernNetz Natur-Projekten werden in allen bayerischen Landesteilen wertvolle Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere neu geschaffen und gepflegt sowie Maßnahmen zum Ressourcen- und Klimaschutz ergriffen. Im Landkreis Kelheim gibt es derzeit folgende Projekte ...mehr

BayernsUrEinwohner-Projekte

Vernetzt, versponnen, verwoben - die Rote Röhrenspinne im sozialen Netzwerk ...mehr

Die Altmühltaler "Stoafeder" - ein Bewohner der Bayerischen Steppenheide": das Federgras (Stipa spec.) ...mehr

Ein Natur-Spassmacher-Mitmach-Kinderlied: Laubfrosch (Hyla arborea) ...mehr

Gut gebrüllt: Das UrEinwohner-Lied 2010: Ameisenlöwe (Myrmeleon bore) ...mehr

Kasperl und der Wachtelkönig - Wachtelkönig (Crex crex)...mehr

Ansprechpartner

Regierung von Niederbayern
Höhere Naturschutzbehörde
Regierungsplatz 540
84023 Landshut

Tel:. 0871 808-01

Landratsamt Kelheim
Untere Naturschutzbehörde
Schloßweg 3
93309 Kelheim

Tel.: 09441 207-0

Weiterführende Informationen