Naturvielfalt in den Regionen

Landkreis Lichtenfels

 


Wie ein Bogen durchzieht das Maintal den Landkreis Lichtenfels. Insbesondere im Bereich der Rodach-Steinachmündung bilden Komplexe aus Auwäldern, Fließgewässern und naturbelassenen Baggerseen wertvolle Lebensräume. Besonders hervorzuheben ist der Obere Main mit noch weitgehend naturnahen bzw. renaturierten Flussabschnitten. Die thermisch begünstigten südexponierten Maintalhänge mit stellenweise bedeutenden Trockenstandorten und Streuobstbeständen sind eine bedeutende Trockenbiotopverbundachse. Der Südteil des Landkreises ist Teil der Nördlichen Frankenalb. Großflächige Magerrasen, eine kleinteilige Kulturlandschaft und naturnahe Laubwälder machen den Wert dieser Landschaft aus – z. B. am Staffelberg oder im Kleinziegenfelder Tal.

Für den Erhalt einer Reihe von Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten hat der Landkreis Lichtenfels eine ganz besondere Bedeutung und Verantwortung.

Wichtigste Lebensraumtypen

Pflanzen- und Tierarten

Schutzgebiete in Bayern

Zeichenerklärung

Zeichenerklärung zur Karte Schutzgebiete

Projekte

BayernNetz Natur-Projekte

In BayernNetz Natur-Projekten werden in allen bayerischen Landesteilen wertvolle Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere neu geschaffen und gepflegt sowie Maßnahmen zum Ressourcen- und Klimaschutz ergriffen. Im Landkreis Lichtenfels gibt es derzeit folgende Projekte ...mehr

BayernsUrEinwohner-Projekte

Der Fränkische Apollofalter – Ureinwohner der Nördlichen Frankenalb: Fränkischer Apollo (Parnassius apollo) ...mehr

Sandkäferlauf zum Sandlaufkäfer: Deutscher Sandlaufkäfer (Cylindera germanica) ...mehr

ine Primadonna macht den Unterschied - Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera) ...mehr

Ansprechpartner

Regierung von Oberfranken
Höhere Naturschutzbehörde
Ludwigstraße 20
95444 Bayreuth

Tel.:0921/ 604-0

Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels

Tel.: 09571/18-0

Weiterführende Informationen