Naturvielfalt in den Regionen

Landkreis Main-Spessart


Der Landkreis Main-Spessart hat Anteil an den Naturräumen Sandsteinspessart, Südrhön und Mainfränkische Platten. Trotz der teilweise intensiven Landnutzung ist eine im bayernweiten Vergleich überdurchschnittliche Ausstattung mit naturschutzfachlich hochwertigen Lebensräumen und herausragenden Artvorkommen gegeben. Hervorzuheben sind hierbei der Wellen- bzw. Muschelkalkzug mit bedeutenden Trockenstandorten, die großflächigen Buchenwälder von Spessart und Südrhön und die Mainaue als bedeutende Verbundachse. Die Trockenrasen an den steilen Maintalhängen zählen zu den bayernweit wertvollsten Beständen.

Für den Erhalt einer Reihe von Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten hat der Landkreis Main-Spessart eine ganz besondere Bedeutung und Verantwortung.

Wichtigste Lebensraumtypen

Pflanzen- und Tierarten

Schutzgebiete in Bayern

Externer Link: Schutzgebiete Bayerns; zum Vergrößern bitte anklicken

Projekte

BayernNetz Natur-Projekte

In BayernNetz Natur-Projekten werden in allen bayerischen Landesteilen wertvolle Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere neu geschaffen und gepflegt sowie Maßnahmen zum Ressourcen- und Klimaschutz ergriffen. Im Landkreis Main-Spessart gibt es derzeit folgende Projekte ...mehr

BayernsUrEinwohner-Projekte

Der Speierling - eine lohnende Investition ...mehr

Mainfränkische Ureinwohner gesucht - Kartierung endemischer Mehlbeeren in den Landkreisen Würzburg und Main-Spessart: Mehlbeere (Sorbus spp.) ...mehr

Eine bunte Gesellschaft im Maintal: Bunte Erdflechtengesellschaft (Toninion caeruleonigricantis) ...mehr

Ein Schmetterling im Glück (Zygena fausta) ...mehr

Ansprechpartner

Regierung von Unterfranken
Höhere Naturschutzbehörde
Peterplatz 9
97070 Würzburg

Tel.: 0931/ 380-00

Landratsamt Main-Spessart
Untere Naturschutzbehörde
Marktplatz 6
97753 Karlstadt

Tel:: 09353/ 793-0

Weiterführende Informationen