Naturvielfalt in den Regionen

Landkreis Nürnberger Land


Der Landkreis ist vom Verdichtungsraum der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen geprägt, der fast den gesamten Westteil einnimmt. Dennoch zählt das Nürnberger Land zu den abwechslungsreichsten Landkreisen in Bayern. Weite Teile sind durch eine vielgestaltige Kulturlandschaft geprägt, insbesondere in der Frankenalb. Der Lorenzer und Sebalder Reichswald sind bedeutende Waldgebiete mit besonderen Sandlebensräumen und gleichzeitig wichtige stadtnahe Erholungsräume. Besonders attraktiv für Mensch und Natur ist auch der Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst, der fast den gesamten nördlichen Teil des Landkreises einnimmt.

Für den Erhalt einer Reihe von Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten hat der Landkreis Nürnberger Land eine ganz besondere Bedeutung und Verantwortung.

Wichtigste Lebensräume

Pflanzen- und Tierarten

Schutzgebiete in Bayern

Externer Link: Schutzgebiete Bayerns; zum Vergrößern bitte anklicken

Projekte

In BayernNetz Natur-Projekten werden in allen bayerischen Landesteilen wertvolle Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere neu geschaffen und gepflegt sowie Maßnahmen zum Ressourcen- und Klimaschutz ergriffen. Im Landkreis Nürnberger Land gibt es derzeit folgende Projekte ...mehr

Ansprechpartner

Regierung von Mittelfranken
Höhere Naturschutzbehörde
Promenade 27
91522 Ansbach

Tel.: 0981/530

Landratsamt Nürnberger Land
Untere Naturschutzbehörde
Waldluststraße 1
91207 Lauf an der Pegnitz

Tel.: 09123/ 950-0

Weiterführende Informationen