Best-Practice-Projekt: BayernNetz Natur-Projekt - Erhaltung artenreicher Wiesen im Landkreis Bayreuth

Modellcharakter

AhorntalDurch eine intensive einzelbetriebliche Beratung unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Aspekte durch einen praktizierenden Diplom-Agraringenieur mit eigenem Betrieb steht die „In-Wert-Setzung“ von naturschutzfachlich wertvollen Grünlandbeständen im Vordergrund. Dazu erhält jeder Landwirt eine Karte, auf der seine Grünlandflächen detailliert dargestellt und aus naturschutzfachlicher Sicht bewertet sind. Eine Schulung von „Multiplikatoren“ (Kräuterfrauen, Wanderführer , Geoparkranger) und eine intensive Öffentlichkeitsarbeit runden das Projekt ab. Auch in diesem Fall ist die Zusammenarbeit mit Kommunen, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Bauernverband, Naturschutzverbänden und Fichtelgebirgsverein vorbildlich.

Träger

Landkreis Bayreuth

www.landkreis-bayreuth.de